28
- 04
Jun
Online-Indoor-Outdoor-Fitness
siehe Fitnessplan, Ganztägig

05
- 11
Jul
Online-Indoor-Outdoor-Fitness
siehe Fitnessplan, Ganztägig

12
- 18
Jul
Online-Indoor-Outdoor-Fitness
siehe Fitnessplan, Ganztägig

15
Jul
Jahreshauptversammlung
Radsporthalle, Elbinger Str. 7-9, 19:30

19
- 25
Jul
Online-Indoor-Outdoor-Fitness
siehe Fitnessplan, Ganztägig

Selgros unterstützt regionale Vereine mit der Aktion „Corona Muntermacher“ Wir Sportfreunde nutzen die Chance.
An einem Verkaufstisch bieten wir am Samstag, 29. Mai 2021 von 11 bis 17 Uhr vor dem Eingang der Selgros Getränke und gegrillte Würste an. Dazu gibt es Kuchen, extra von Vereinsfrauen gebacken, und noch frische Waffeln. Der Erlös kommt dem Verein zugute. 
Also nix wie hin, kann ja gut mit einem Einkauf verknüpft werden. Das Team freut sich auf euch.


Gemeinsame Smartphone App der Sportfreunde Rodgau & des Wanderclubs Edelweiß


Vor rund einem Jahr haben die Sportfreunde Rodgau und der Wanderclub Edelweiß ein gemeinsames Projekt an den Start gebracht, welches nun seinen Abschluss gefunden hat.

Gemeinsam haben wir eine Smartphone-App entwickelt, die nun ab sofort allen Vereinsmitgliedern und Interessenten der beiden Vereine zur Verfügung steht.


Die App wird uns helfen den Verwaltungsaufwand zu minimieren und das Team unseres Geschäftszimmers sowie die Übungsleitenden und unser Sportteam von standardisierten und wiederkehrenden Aufgaben merklich zu entlasten. Die App ergänzt unser digitales Angebot rund um die Homepage um ein weiteres Medium. Außerdem kommen wir mit der App nun besser durch die Corona-Zeit, um Hygienevorschriften, Datenschutzrichtlinien, Teilnahmeobergrenzen etc. einzuhalten.


Schon kurze Zeit nach dem ersten Lockdown im März starteten die Sportfreunde Ihr Online-Programm „Wir trainieren allein und trotzdem gemeinsam“. Mittels des Konferenztools Zoom gab es die Liveschaltungen quasi „von Wohnzimmer zu Wohnzimmer“ bzw. vom Trainer zum Mitglied.

 

Nach den Lockerungen wurde im Sommer eine neue Variante, das „Hybrid-Training“, angegangen.
Hier werden die Vorteile von Präsenz- und Online-Training miteinander kombiniert. Doch auch die Sportfreunde mussten, wie viele Schulen und andere Organisationen feststellen, die Digitalisierung hatte beim Verein noch nicht so richtig Einzug gehalten:

Das WLAN vom Gechäftszimmer kam nicht im Trainingsraum an, der Internet-Zugang war zu langsam und der DSL-Router viel zu alt.

 

Es begann ein mühsamer „Digitalisierungsweg“, denn Internet kann man nun mal nicht sehen und schlechtes Internet


100 Jahre R.V. “Germania“ und 30 Jahre Bestehen der Radsporthalle

 

Das war vor 10 Jahren!

und seitdem ist viel passiert!

 

Die Germania und der Freundeskreis sind zusammengegangen und ca. 40 Jahre nach dem Bau der Radsporthalle entsteht in atemberaubendem Tempo die neue Halle des neuen Vereins: die EVO-Sportfabrik

 die EVO-Sportfabrik: Luftaufnahme April 2021 Rückseite Gebäude


Mit ihrem 88. Geburtstag hat Anni Eser bei den Sportfreunden Rodgau 1911 e.V. die Leitung ihrer Turngruppe für Frauen abgegeben. 60 Jahre dauerte ihr Engagement für den Turnsport und den jeweiligen Verein. Begonnen hat sie mit ihrer Gruppe in der TGS Jügesheim. 2011 zählte sie zusammen mit ihrer Turnerinnen zu den Gründungsmitgliedern des Freundeskreises für Turnen und Fastnacht. Durch den Beitritt zum Radfahrerverein Germania entstand aus diesem die Sportfreunde Rodgau. Hier setzte sie ihre Übungsleitung fort. Gleichzeitig engagierte sie sich beim Aufbau des Vereins. Bei allen Veranstaltungen ist die Hilfe durch Anni und ihre Gruppe eine wichtige Unterstützung.

Ein Engagement über eine solche Dauer wurde in besonderer Weise geehrt. Im festlichen Rahmen im Vereinsheim kamen die Frauen ihrer Gruppe, der


Gleich zweimal konnten die Sportfreunde Rodgau 1911 e.V. in diesem Jahr beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ gewinnen.

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands wichtigster Vereinswettbewerb im Breitensport. Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken zeichnen Sportvereine aus, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus besonders gesellschaftlich engagieren. Die Sportfreunde bewarben sich mit zwei Projekten.

 

Aus dem Bereich Vereinsmanagement „Sicherung von Sportangeboten in Corona Zeiten

Gleich nach Beginn der Schließung der Sportstätten im Frühjahr organisierte das Sportteam zusammen mit Frank Hochhaus von der der Technik ein digitales Sportangebot. Übungsleiterinnen ließen sich auf das Experiment ein, vor der Kamera die Trainingsangebote vorzuturnen und zugleich auf dem Bildschirm die Mitturnenden im Auge zu behalten. So konnten notwendige Hinweise für die optimale


Der Erfolg der Aktion der Sportfreunde Rodgau „Nähen für einen guten Zweck" konnte auch bei dem zweiten Treffen fortgesetzt werden. Erneut hatten Selina Beavers und Susanne Witt das gemeinsame Arbeiten perfekt vorbereitet. Acht Frauen nähten gemeinsam für die Kinder einer Frühgeborenen Station. Wieder machte das gemeinsame Werken viel Spaß. Das Ergebnis waren Wickelshirts, Pumphosen, Decken und Strampler. Die kleinste Größe war 32. Auch einige Kraken wurden gehäkelt. Viele verschiedene Stoffe wurden verwendet, die für diese Aktion geschenkt wurden oder aus Spendengeldern erworben wurden.

 

Die Kleidungsstücke wurden an die Intensivstation im Krankenhaus Frankfurt Höchst für die kleinsten Patienten übergeben. Die stellvertretende Stationsleiterin nahm die Spende mit Dank entgegen. Die diensthabenden Krankenpflegerinnen schauten sich die Kleidungsstücke an und waren sehr erfreut.



Partner & Sponsoren

Logo WCE klein3


dafs Composite Logo 30 Jahre IdS BMI rgb 150dpi   tslogo header 190x76

So finden Sie uns

Geschäftsstelle:
Blumenstraße 6, 63110 Rodgau
DO 18.30-20.00 Uhr
 
Radsporthalle:
Elbingerstraße 7-9, 63110 Rodgau
 
EVO-Sportfabrik:
Weiskircher Str.140, 63110 Rodgau
 
Mail: info@sportfreunde-rodgau.de
Fax: 06106/ 2 68 55 02